Monatsarchiv

Kategorien

Radio Allgäuhit



Der unabhängige Radio- sender in unserer Region

Facebook

Facebook

Sparkasse Allgäu verweigert Einsicht in Geschäftsentwicklung – Kostenentwicklung Brandschutz Königsegg-Grundschule im Rahmen – Ergebnisse der Stadtratssitzung vom 21. Juni

1. Sparkassenangelegenheiten

Bekanntgabe der Position des Vorstands und Verwaltungsrates zur Berichterstattung – Einsicht auf Geschäftsentwicklung abgelehnt

Der Vorstand der Sparkasse lehnt es ab, der Bitte der Stadt Immenstadt nachzukommen und Auskunft  über den Jahresabschluss 2017 hinausgehend aktualisierte Geschäftszahlen zur Verfügung zu stellen.

Kommentar: Unverständliche Entscheidung der Sparkassenleitung

Vor gut einem Jahr berichteten wir von einer Podiumsdiskussion mit dem Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Allgäu, Manfred Hegedüs, und Professor Dr. Guido Eilenberger (der für die Stadt Immenstadt zu dem Thema ein Gutachten erstellt

Weiterlesen …

Ergebnis der Stadtratssitzung vom 21. Dezember

Neubau ./. Sanierung Königseggschule

Mit einer Mehrheit von 13 zu 12 Stimmen wurde für die Sanierung der Königseggschule und damit gegen einen Schulneubau gestimmt.

Die Fraktion der Aktiven hat sich im Vorfeld der Stadtratssitzung ganz klar für einen Schulneubau ausgesprochen und auch dementsprechend abgestimmt. Wir waren – und sind – der Auffassung, dass ein Neubau ein wichtiger Fingerzeig in die Zukunft wäre und sich mit einem solchen, modernen Gebäude auch die sich verändernden Anforderungen an Schulbildung und Schülerzahlen besser umsetzen

Weiterlesen …

Hochwasserschutz Winkelbach auf den Weg gebracht / Sondersitzung zur Königsegg-Grundschule – Ergebnisse der Stadtratssitzung vom 14. Dezember 2017

1. Sachstandsbericht zur Sanierung des Vereinshauses ‘Am Graben 14’ Die Verwaltung berichtete, dass die Sanierung aufgrund unabdingbar notwendiger Maßnahmen um etwa 50.000 Euro teurer wird (d. h. statt 265.000 Euro rund 315.000 Euro)

2. Hochwasserschutz Winkelbach, Bühl Die Durchführung der Hochwasserschutzmaßnahme Winkelbach wurde vom Stadtrat beschlossen. Die Kosten belaufen sich auf 1,2 Mio. Euro, die Stadt hat davon ca. 0,4 Mio. Euro zu tragen.

An der letzten Stadtratssitzung fand mein Antrag, “zum Schutz der Anwohner trotz der deutlichen Kostensteigerung an

Weiterlesen …

Themen der Stadtratssitzung am 14.12.2017

1. Genehmigung des Protokolls der öffentlichen/nichtöfftenlichen Sitzung des Stadtrates vom 23.11.2017

2. Sachstandsbericht – Am Graben 14

3. Stadtwerke

3.1 Bericht Bayerischer Kommunaler Prüfungsverband Jahresabschlüsse 2012 – 2014

4. Bauleitplanung

4.1 Änderung Flächennutzungsplan

4.2 Billigungs- und Auslegungsbeschluss Bebauungsplan Werdenstein

4.3 Billigungs- und Auslegungsbeschluss Bebauungsplan Zaumberg

5. Hochwasserschutz Winkelbach

6. Feuerwehrangelegenheiten

6.1 Kommondantenwahl Eckarts (Neuer Kommandant)

7. Königsegg-Grundschule – Sachstand, Vorstellung Brandschutzkonzept und Kostenvorausschau

Zukünftige Entwicklung der Königsegg-Grundschule – Schul-Informationsfahrt des Stadtrates

„Lebensraum Schule – Lernräume – Lernlandschaften – Schularchitektur als dritter Pädagoge“

Stadträte und Bürgermeister auf Schulbesichtigungstour – Aktiven-Fraktion mit 5 Stadträten dabei

Schulamtsdirektor: Bayern hat Förderrichtlinien für Schulneubauten geändert

In der Diskussion rund um den Neubau / Sanierung der Königsegg-Grundschule hat sich eine Gruppe von 11 Stadträten, Bürgermeister Armin Schaupp, Elternvertretern, Lehrern und Schulamtsdirektor Paul Mögele in der zweiten Novemberwoche auf den Weg in den Bodenseeraum gemacht, um einerseits Beispiele für gelungene Schulsanierungen-, Anbauten und Neubauten und andererseits pädagogische Konzepte

Weiterlesen …

Weiteres Vorgehen bei der Königsegg-Grundschule und Sanierung der Bahnfofstraße – Ergebnisse der Stadtratssitzung vom 28. September 2017

Genehmigung verkaufsoffener Feiertag

Die Verordnung für den verkaufsoffenen Feiertag 03.10.2017 wurde einstimmig genehmigt.

 

Bauleitplanung Bräunlings-Ost; Aufstellen eines Bebauungsplanes mit Satzungsbeschluss

Der Stadtrat der Stadt Immenstadt hatte den Entwurf zum Bebauungsplan „Bräunlings-Ost“ mit Begründung gebilligt und die Stellungnahme der Behörden und sonstiger Träger öffentlicher Belange eingeholt.

Parallel mit der Beteiligung der Behörden und sonstigen Trägern öffentlicher Belange fand auch eine öffentliche Auslegung statt. Die Ergebnisse wurden vorgestellt.

Der Stadtrat beschloss einstimmig: Der Bebauungsplan “Bräunlings-Ost” wird gemäß dem Satzungstext als

Weiterlesen …

Geh-/Radweg Rauhenzell wird erstellt – Kindergartengebühren an Basiswert gekoppelt – Neubaugebiet Akams – Arbeitsgruppe Schule

Ergebnisse der Stadtratssitzung vom 1. Juni 2017

1. Geh-/Radweg Ortsumfahrung Rauhenzell wird erstellt

Bürgermeister spart mit „kreativem Ingenieursdenken“ rund 250.000 € ein

In der Sitzung des Stadtrats vom 29.03.2017 wurde der Bau des Geh-/Radwegs beschlossen und die Verwaltung beauftrag die Ausschreibung der Baumaßnahme durchzuführen. Die Kostenberechnung inkl. Baunebenkosten beträgt 1,044 Mio €. Für den Bau wurde eine Förderung bei der Regierung von Schwaben (RvS) beantragt. Die Förderung beträgt voraussichtlich 65% der förderfähigen Kosten.

Das günstigste Angebot ging von der Fa.

Weiterlesen …

Stadtrat lehnt Straßenausbaubeitragssatzung einstimmig ab / Knappe Mehrheit für eine Sanierung der Königsegg-Grundschule

Ergebnisse der Stadtratssitzung vom 15. Dezember

Flügel des Hofgartes wird nicht verkauft

Eine deutliche Stadtratsmehrheit hatte beschlossen, den Konzertflügel des Hofgartens zu verkaufen. Aufgrund der Entwicklung, dass den Flügel nun die Schulgemeinschaft des Gymnasiums zur veröffentlichen Kaufsumme von 16.500 € den Flügel erwerben und diesen Kauf über Spenden finanzieren möchte, hat sich eine Mehrheit des Hauptausschusses dafür ausgesprochen, dem Stadtrat zu empfehlen, den Flügel nicht zu verkaufen und es beim bisherigen Zustand (Lagerung und Bespielung im Hofgarten) zu belassen.

Der

Weiterlesen …