Monatsarchiv

Kategorien

Radio Allgäuhit



Der unabhängige Radio- sender in unserer Region

Facebook

Facebook

Bericht aus dem Hauptausschuss

Der Leihvertrag mit dem Besitzer des Schlossgebäudes, Herrn Seitz für die 16 historischen Gemälde, die im Schlossgebäude hängen, ist im Hauptausschuss mit 9 : 1 Stimmen genehmigt worden.

Dagegen gestimmt hat Stadtrat Arndt Botzenhart (CSU). Er war der Meinung, Herr Seitz hätte einen gewissen finanziellen Vorteil durch mehr Besucher, wenn die Gemälde im Schloss hängen und sollte deshalb dafür etwas bezahlen. Herr Seitz und der Bürgermeister haben dazu Stellung genommen und auf die gute partnerschaftliche Zusammenarbeit verwiesen, wo man nicht kleinlich agierten sollte. Seitz hat der Stadt auch schon bei verschiedenen Gelegenheiten geholfen (z. B. Stadtfest), ohne etwas zu verlangen.

Das Thema “Großes Palatinat” wurde separat behandelt. (Das große Palatinat ist eine voluminöse Urkunde, in der der Kaiser dem Königsegger Grafen Leopold Wilhelm als Reichsvizekanzler (!) seine Rechte verlieh.)

Herr Seitz hat mit der Verwaltung und mit Frau Jankowsky  schon Gespräche geführt. Er ist auch der Meinung, dass es konservatorisch nicht richtig aufbewahrt wurde und er es gut findet, dass es vorerst wegen der Bauarbeiten im Stadtarchiv untergebracht wird. Er ist sehr daran interessiert die Original-Urkunde später wieder im Schloss auszustellen, aber nur wenn es konservatorisch einwandfrei möglich ist. Er wird

sich in dieser Sache genau informieren. Sollte eine sachgerechte Unterbringung nicht möglich sein, würde er eine Kopie/Faksimile ausstellen.
Herbert Waibel

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>