Monatsarchiv

Kategorien

Radio Allgäuhit



Der unabhängige Radio- sender in unserer Region

Facebook

Facebook

Reiches Deutschland – verschuldete Kommunen – Artikel aus der Süddeutschen Zeitung online – 9.8.2017

http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/studie-reiches-deutschland-verschuldete-kommunen-1.3621093

Zum Vergleich:

Immenstadt hat – inklusive Stadtwerke – einen Schuldenstand von 47,8 Mio Euro. Dies entspricht einer Pro-Kopf-Verschuldung von rund 3.400 Euro.

Saarland
3.733€
Rheinland-Pfalz
3.133€
Nordrhein-Westfalen
3.095€
Hessen
2.964€
Niedersachsen
1.587€
Schleswig-Holstein
1.519€
Sachsen-Anhalt
1.320€
Thüringen
1.276€
Mecklenburg-Vorpommern
1.179€
Bayern
1.073€
Sachsen
840€
Brandenburg
818€
Baden-Württemberg
744€
Keine Angaben zu Berlin, Bremen und Hamburg.
Weitere Links zum Thema:

Alpe Schönesreuth – Informatiosabend mit Bürgermeister Armin Schaupp im Alpseehaus am 11.9.2017

Bürgermeister Armin Schaupp lädt alle, die sich aus erster Hand über die Alpe Schönesreuth informieren wollen, am

Montag, den 11.09.2017 um 20:00 Uhr im Alpseehaus in Bühl, 1. Stock

zu einem öffentlichen Informationsabend zum Thema “Alpe Schönesreuth” ein.

Vorgesehene Tagesordnung:

1. Darstellung der Historie des Kaufs und der bisherigen Entwicklung auf der Alpe Schönesreuth durch die Stadt, die Vorbesitzer und den Pächter der Alpflächen
2. Aussagen zu den kursierenden Gerüchten
3. Fragen und Antworten

Die Verteidigung der Demokratie in Zeiten der Enttäuschung

Für die politisch Sommerpause ist dies ein kleiner – wie ich finde, lesens- und nachdenkenswerter – Artikel der Süddeutschen Zeitung online.

Eine erholsame Sommerpause wünscht Ihnen

Herbert Waibel

http://www.sueddeutsche.de/kultur/rechtspopulismus-die-verteidigung-der-demokratie-in-zeiten-der-enttaeuschung-1.3520266

Richard Schindele neuer Stadtrat – Neue Straßennamen für Rauhenzell

Ergebnisse der Stadtratssitzung vom 20. Juli

Richard Schindele neuer Stadtrat Für das verstorbene Stadtratsmitglied Werner Oppold wurde auf Vorschlag der Stadtratsfraktion Bündnis 90 / Die Grünen Richard Schindele als Nachrücker berufen und vereidigt

Die Stadträte/Stadträtin der Wählergemeinschaft  die Aktiven  wünschen dem neuen Stadtratskollegen Richard Schindele für sein neues Amt alles Gute und eine glückliche Hand bei allen Entscheidungen für die Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt!

Änderung in der Besetzung von Haupt-, Bau-, Umwelt- und Rechnungsprüfungsausschuss.

Stadtrat Richard Schindele gehört künftig

Weiterlesen …

Zahlen und Daten der städtischen Finanzenentwicklung – Finanzierung der Schulen und der”Deckungslücke Stadtwerke”

Bei der Stadtratssitzung am 20. Juli stellte die Verwaltung die Entwicklung der aktuellen städtischen Finanzen und die großen Herausforderungen der Finanzierung der Schulsanierungen/Neubauten und der “Deckungslücke Stadtwerke” vor.

Für die Sanierung/Neubau der Königsegg-Grundschule sowie das Schulzentrum werden nach derzeitigem Kostenstand in den nächsten 15-20 Jahren ca. 25 Mio. € Eigenkapital benötigt.

Die Sanierung/Neubau der Schulen (Königsegg-Grundschule / Schulzentrum) wird aktuell mit mindestens 25 Mio. € geschätzt. Risikofaktoren sind die Baukostenentwicklung, die Nachmittagsbetreuung (Kinderhort Steigerung der Anmeldungen von 120 auf 160)

Weiterlesen …

Engpass bei den benötigten Kinderhortplätzen – Nachmittagsbetreuung von Schülern gehört auf den Prüfstand

In der Stadtratssitzung vom 20. Juli gab die Verwaltungen einen Zwischenbericht zur Entwicklung des Bedarfs der Kinderhortplätze in Immenstadt ab

Der Kinderhort der Stadt Immenstadt, angesiedelt bei der Königsegg-Grundschule und bei der Jahnstraße, hat laut Betriebserlaubnis eine Kapazität von 120 Plätzen. Wegen einer nicht zustande gekommener Ganztagesklasse und höherer Nachfrage 2017/18 zeichnet sich jedoch dieses Jahr ein Bedarf von ca. 160 zu betreuenden Kindern ab. Einige Eltern, die Ablehnungen erhalten haben, haben sich beschwert, weil ihre berufliche Zukunft von

Weiterlesen …

Alpe Schönesreuth: Kein Verkauf, Pachtvertrag wird neu ausgeschrieben

Liebe Freunde der Aktiven, liebe an der Kommunalpolitik Interessierte,

da ich von verschiedenen Seiten auf die Zukunft der Alpe Schönesreuth angesprochen wurde und es anscheinend etliche “wilde Gerüchte” im Städtle gibt, was die Zukunft der Alpe Schönesreuth anbelangt, möchte ich Ihnen kurz den derzeitigen Sachstand mitteilen.

Der wichtigste Grund des Kaufs der Alpe Schöneseuth durch die Stadt Immenstadt war die Absicht der Stadt, dass diese Alpe mit dem gesamten Gelände der Öffentlichkeit (Wanderwege, öffentliche Bewirtung) und dem Zweck

Weiterlesen …

Jahresversammlung 2017 „die Aktiven“: Soliden Finanzkurs beibehalten

Neuwahl des Vorstands – Herbert Waibel als 1. Vorsitzender bestätigt

Immenstadt  „Seit der Wahl 2014 mit neuen Mehrheiten im Stadtrat hat Immenstadt einen ausgeglichenen Haushalt ohne Neuverschuldung.“, sagte Herbert Waibel, der alte und neue 1. Vorsitzende der freien Wählervereinigung „die Aktiven“. In der von Richard Kraus zügig durchgeführten Vorstandswahl wurden sowohl Waibel, Fraktionschef Rudi Seber (2. Vorsitzender) und Stadträtin Renate Wichmann (Kassiererin) in ihren Ämtern bestätigt. Zum neuen Schriftführer wurde Stadtrat Ralf Kunstmann als Nachfolger des ausgeschiedenen Stadtrates Peter Schmid,

Weiterlesen …