Monatsarchiv

Kategorien

Radio Allgäuhit



Der unabhängige Radio- sender in unserer Region

Facebook

Facebook

Öffentliche Fraktionssitzung

Ein erfreuliches Fazit: 20 Besucher und angeregte Diskussionen!

Anhebung des Wasserpreises Als Folge der enormen Anstrengungen der Stadt um die Ertüchtigung der Wasserleitungen im Bergstättgebiet und die Sicherung des Hochbehälters am Immenstädter Horn wird der Wasserpreis moderat angehoben. Die von der Fraktion unterstützte Empfehlung: Der alte Wasserpreis 0,86 €  mit 16,69 € Grundgebühr wird angehoben auf 0,96 € mit 19,26 € Grundgebühr.

Verkauf von Gut Hochreute Das Gut Hochreute ist an “Diamond Way Buddhism Europe Center” verkauft worden. Die buddhistische

Weiterlesen …

Öffentliche Fraktionssitzung

Bericht

aus der öffentlichen Oktobersitzung der Fraktion

Ein Bericht von Herbert Waibel mit einer Foto-Show und ein Kurzbericht von Horst Leier

Herbert Waibel:

Kostbares Lebensmittel Wasser

1. Aufgrund der Bergrutschereignisse am Immenstädter Horn ist der Hochbehälter, der in den Fels gehauen ist, mehrmals von Schlamm- und Geröllmassen überschüttet worden. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass im schlimmsten Fall soviel Material auf den Hochbehälter (HB) gelangt, dass dessen Deckel der Last nicht mehr standhalten kann und somit nicht mehr verfügbar ist.

Weiterlesen …

Öffentliche Fraktionssitzung

Bergrutsch am Immenstädter Horn

Der Bergrutsch am Eingang des Steigbachtals wird nach Ansicht der Fachleute noch viele Jahre in Immenstadt  ein kostenintensives Problem bleiben, auch wenn aktuelle Gefahren nicht  mehr bestehen. Die Stadtratssitzung wird einen interessanten Sachstandsbericht bringen und Hinweise geben auf sinnvolle Maßnahmen, wie zum Beispiel den Schutz der Wasserversorgung oder den Neubau der oberen Steig.

Verkehrsberuhigte Zonen

Nach dem erfolgreichen Abschluss der Arbeiten am Klosterplatz und in  der Hofgartenstraße, die sich sehr gut bewährt haben, gehen die Planungen

Weiterlesen …

Öffentliche Fraktionssitzung

Streiflichter aus der Sitzung vom 26. Juni

Das Image der familienfreundlichen Stadt wird weiter gepflegt: Künftig soll für jedes Kind zwischen 0 und 3 Jahren ein Krippenplatz zur Verfügung stehen, bravo!

Hauptschule im Brennpunkt

Hat ihr letztes Stündlein bald geschlagen?

Jahrzehnte haben die Pavillons an der Grüntenstraße als Unterkunft für Schule und Vereine ihre Schuldigkeit getan. Nun sollen sie einem dringend notwendigen Erweiterungsbau für die Hauptschule weichen. Wesentliche Teile des Raumprogramms sollen noch in diesem Jahr in Angriff genommen werden.

Weiterlesen …

Öffentliche Fraktionssitzung

Kurzprotokoll von Herbert Waibel

Hangrutsch Immenstädter Horn

So wie es aussieht, kann der Hochbehälter “verteidigt” werden. Alle, vom Bürgermeister bis zum Baggerfahrer, leisten sehr gute Arbeit. Falls wider Erwarten der Hochbehälter gefährdet sein sollte, kann nun durch Wasser-Notleitungen eine kurzfristige Umstellung auf direkte Fernwasserversorgung umgestellt werden. (Zur Zeit wird ein Behälter mit dem Fernwasser bestückt – von dort geht es ins Wassernetz) So schnell wie möglich soll die Wasserversorgung der Stadt über die Sigundquellen im Steigbachtal erfolgen.

Schulen Wir befürworten

Weiterlesen …