Monatsarchiv

Kategorien

Radio Allgäuhit



Der unabhängige Radio- sender in unserer Region

Facebook

Facebook

Hotelneubau am Alpsee? – Schulsanierung-/Neubau – Ergebnisse der Stadtratssitzungen vom 16. Mai 2017

Hotel am Alpsee

Die IBS Firmengruppe aus Saarbrücken hatte bereits im Februar dem Stadtrat ein Konzept für ein Hotel am See vorgestellt (landschaftsbezogene Bebauung, funktional perfektes Fitness-, Sport- und Gesundheitshotel der Kategorie A mit etwa 127 Zimmern).

Damals stieß vor allem die Fassadengestaltung auf Bedenken im Stadtrat.

In dieser Sitzung stellten die Vertreter von IBS Beispiele einer modernen Fassadengestaltung (Holz/Glas) vor, betonten aber auch, dass über die Gestaltung erst bei der konkreten Planung mit potentiellen Betreibern entschieden werde.

Foto:

Weiterlesen …

Bahnhofstraßensanierung wird angegangen / Sanierung oder Neubau des Schulzentrums fast gleich teuer – Ergebnisse der Stadtratssitzung vom 15. Februar 2017

Hinweis: Aufgrund der Erkrankung des kommissarischen Stadtkämmerers, Herrn Stephan Wohlfarter, wird die Beschlussfassung über den Haushalt 2017 auf die Sitzung des Stadtrates am 23. März verschoben.

Die anberaumte Stadtratssitzung am 22.02.2017 entfällt.

 

Ergebnis der Stadtratssitzung vom 15. Februar

Vorstellung der Wirtschaftlichkeitsberechnung Sanierung oder Neubau Schulzentrum

Im Rahmen der vom Stadtrat beauftragten Wirtschaftlichkeitsuntersuchung wurde ermittelt, ob das Raumprogramm im Bestand untergebracht werden kann und ob die Umsetzung im Bestand den heutigen Schulanforderungen entspricht. Außerdem wurden die Kosten für eine Sanierung

Weiterlesen …

Ergebnis der Stadtratssitzung vom 16. Juni

Ergebnis der Stadtratssitzung am Donnerstag, 16. Juni

1. Haushalt und Wirtschaftsplan 2016

Mit 12 : 11 Stimmen wurde der Haushalt und Wirtschaftsplan vom Stadtrat beschlossen. Die Stellungnahme unserer Wählergemeinschaft mit den Haushaltszahlen finden Sie unten angefügt.

2. Schulzentrum Immenstadt (Baubeschluss- und Sanierungsmaßnahmen)

Einstimmig wurden Haushaltsmittel für 2016/2017 für die Umbaumaßnahmen im Schulzentrum zur Behebung der Brandschutzmängel nebst Nebenarbeiten (Decken, Bodenbeläge Flure) in Höhe von 650.000 € freigegeben. Durch die Umsetzung des Brandschutzkonzeptes kann eine unbefristete Genehmigung durch das LRA Oberallgäu

Weiterlesen …

Jahresversammlung und öffentlichen Fraktionssitzung am Montag, 13. Juni, 20.00 Uhr, Hotel Hirsch

Zu aktuellen Fragen der Kommunalpolitik finden folgende Veranstaltungen statt:

1. Jahresversammlung und öffentliche Fraktionssitzung unserer Wählergemeinschaft am

Montag, 13. Juni, 20.00 Uhr, Hotel Hirsch, Konferenzraum, Immenstadt

(Nach der Jahresversammlung Vorbereitung auf die Stadtratssitzung vom 16. Juni.)

2. Öffentliche Bürgerinformation von Bürgermeister Armin Schaupp am

Montag, 13. Juni, 19.00 Uhr, Rathaus, großer Sitzungssaal, zu den Themen der Stadtratssitzung.

Themen der Stadtratssitzung am Donnerstag, 16. Juni, 18! Uhr

1. Genehmigung von Stadtratsprotokollen

2. Haushalt und Wirtschaftsplan 2016

Weiterlesen …

Sanierungen Schulzentrum

In einer Pressemeldung vom 11.5.2016 fordert die CSU-Stadtratsfraktion die “dringend notwendigen Sanierungen an Gymnasium und Realschule” noch in diesen Sommerferien zu beginnen. CSU-Stadtrat Rainer Hoffmann wird folgendermaßen zitiert: Es sei “die größte Frechheit, dass über 1,1 Mio Euro in den Kauf der Alpe Schönesreuth im Haushalt stehen und für die dringendsten Maßnahmen an Gymnasium und Realschule kein Geld vorhanden ist”.

Es zeichnet den Stil der CSU-Fraktion derzeit aus, immer wieder mit Kraftausdrücken Stimmung gegen Bürgermeister Schaupp und die Verwaltung zu

Weiterlesen …

13:12 … und das Klima noch immer vergiftet

Stadtratsarbeit aus der Sicht eines Zuhörers

Wohnt man den Sitzungen des Immenstädter Stadtparlaments  als Zuhörer bei, hat man den Eindruck, dass das Ergebnis der letztjährigen Kommunalwahl  noch immer lange, zu lange Schatten wirft. Hatte man noch angenommen, dass Verlierer und Gewinner der Wahl den Wahlkampf rasch abhaken werden und sich zum Wohle unserer Stadt und ihrer Bürger auf eine konstruktive Zusammenarbeit besinnen werden, so wurde man von Sitzung zu Sitzung eines Schlechteren belehrt.

Fast generalstabsmäßig werden Störfeuer gezündet, um die

Weiterlesen …

Information von der Stadtratssitzung am 31. Juli 08

Leider hat gestern eine Mehrheit von CSU, FW und Junge Alternative gegen den ausdrücklichen Rat von Kämmerer Sigi Zengerle und Bürgermeister Armin Schaupp beschlossen, den Anbau an das Schulzentrum sofort und ohne Abstriche umzusetzen (Kalkulation derzeit über 3 Mio €). Damit ist unserer Meinung nach der finanzielle Spielraum der Stadt für die Zukunft äußerst eingeschränkt. Es wird in ein rückwärtsgewandtes Konzept (von der Bauweise und pädagogisch) investiert, der “Druck”, eine grundlegende Verbesserung des Schulzentrums anzustoßen, ist genommen. Unsere Argumentation im

Weiterlesen …