Monatsarchiv

Kategorien

Radio Allgäuhit



Der unabhängige Radio- sender in unserer Region

Facebook

Facebook

Weitere Ergebnisse der Stadtratssitzung vom 25. Juli 2019

1. Erdgaslieferung – Ausschreibungsergebnis angenommen

Die Stadt, Stadtwerke und Kurbetriebe beziehen Erdgas über eine jährlichen Gesamtmenge von knapp 4,6 Mio. kWh (18 Abnahmestellen). Eine Ausschreibung ergab ein Netto-Angebot von rund 160.000 € (Stadt, Stadtwerke und Kurbetriebe haben unterschiedliche Mehrwertsteuersätze).

Einstimmig beschloss der Stadtrat, dieses Angebot anzunehmen

 

2. Verkaufsoffener Feiertag am 3.10.2019 genehmigt

Nach gesetzlicher Vorgabe dürften vier verkaufsoffene Sonn- und Feiertage im Jahr durchgeführt werden. In Immenstadt hatte der Stadtrat den Grundsatzbeschluss gefasst, in der Regel zwei offene Sonn-

Weiterlesen …

Sanierung Königsegg-Grundschule und Entwicklung von Kinderhort- und gartenplätzen – Ergebnisse der Stadtratssitzung vom 28. Mai 2019

Funklöcher beseitigen – Mobilfunk-Vorstellung Messergebnisse durch die Firma Corwese

Aufgrund des Stadtratsbeschlusses vom 29.01.2019 wurde die Firma Corwese mit der Messung der Mobilfunkversorgung für das Stadtgebiet beauftragt. In der gleichen Sitzung wurde auch die Teilnahme am Mobilfunkförderprogramm des Freistaats Bayern beschlossen.

Die Firma Corvese stellte die Messergebnisse (Funklücken der drei wichtigsten Anbieter) vor (Ergebnis: „ausreichend“, Funklücken vor allem in Stein, Zaumberg, Alpsee, Nagelfluhkette) und machte der Stadt ein Angebot für die Unterstützung bei der Suche von vier weiteren geeigneten

Weiterlesen …

Bericht von der Stadtratssitzung am 13. Dezember 2012

1. Sanierung Abwasserkanal und Regenwasserkanal im Baugebiet Sonthofener Straße Der Stadtrat hat der Maßnahme einstimmig zugestimmt.

2. Stadtentwicklung

2.1 Integriertes Einzelhandels- und Zentrenkonzept (CIMA)

2.2 Integriertes Städtebauliches Sanierungskonzept ISEK Der erarbeitete Generalplan für die Innenstadtentwicklung sowie ein Einzelhandelskonzept wurden vom Stadtrat mit großer Mehrheit (jeweils 19 : 1)verabschiedet.

3. Kinderkrippen

Nach Ermittlungen der Verwaltung gibt es einen weiteren Bedarf von ca. 15 Krippenplätzen. Die erarbeiteten Varianten (Sanierung / Sanierung mit Anbau / Neubau)

Weiterlesen …

Einladung zur öffentlichen Fraktionssitzung am Dienstag, 11. Dezember, 20.00 Uhr

Herzliche Einladung zur öffentlichen Fraktionssitzung der Wählergemeinschaft die Aktiven

am Dienstag, 11. Dezember, 20.00 Uhr, Hotel Hirsch, Immenstadt

 

Zur Vorbereitung der nächsten Stadtratssitzung, Donnerstag, 13. Dezember, 19.00 Uhr, finden folgende Veranstaltungen statt:

1. Öffentliche Fraktionssitzungen unserer Wählergemeinschaft

am Dienstag, 11. Dezember, 20.00 Uhr, Hotel Hirsch, Immenstadt

2. Öffentliche Bürgerinformation von Bürgermeister Armin Schaupp

am Dienstag, 11. Dezember, Rathaus, großer Sitzungssaal, 19.00 Uhr.

 

Tagesordnung für die Stadtratssitzung am Donnerstag, 13. Dezember, 19.00 Uhr

1. Baugebiet „An der Sonthofener

Weiterlesen …

Tagesordnung für die Stadtratssitzung am Donnerstag, 19. Juli

1.    Bekanntgaben und Berichterstattungen

Nichtöffentlicher Beschluss zur Erweiterung um Kinderkrippenplätze St. Mauritius / städt. Kindergarten

In diesem Punkt wird der Beschluss des Stadtrates in einer nichtöffentlichen Sitzung öffentlich bekannt gegeben. Unsere Fraktion wird im Protokoll ihr Abstimmungsverhalten festhalten lassen, damit wir in der Öffentlichkeit über unser Abstimmungsverhalten berichten können.

2.    Energiezukunft

Windkraftwerke im Gemeindegebiet Stadt Immenstadt – Informelle Anhörung zu Suchräumen der Regionalplanung Allgäu. Bekanntgabe der Stellungnahmen der Fraktionen und der Stadträte

Wie bekannt, geht es derzeit darum, dem Regionalen

Weiterlesen …

Bericht aus der Stadtratssitzung vom 21. Juni

1.     Vorstellung Gestaltungskonzept Bahnhofstraße / Bahnhofvorplatz

Auf der städtischen Homepage (nl) wurde die Vorlage des Fachplaners Günter Bendias zusammenfassend dargestellt:

(nl) Gestaltung Bahnhofsvorplatz: Der Fachplaner aus dem Planungsprozess ‘Integrierte Stadtentwicklung’ analysierte die bestehende Situation und zeigte folgende Schwachstellen auf:

·                     schmale Seitenräume

·                     schwierige räumliche Orientierung für die Besucher

·                     hohe Verkehrsfrequenz

·                     geringe Aufenthaltsqualität

·                     Parksuchverkehr

Der Ansatz, diese Situation zu verbessern, wäre ein Miteinander der verschiedenen Verkehrsarten zu ermöglichen (Fachbegriff: shared spaces) und zwar nicht durch Regeln, sondern

Weiterlesen …

Kurzbericht der Hauptausschussitzung vom 15.5.2012

Bei der Sitzung des Hauptausschusses wurde von der Verwaltung die Situation der städtischen Kindertagesstätten vorgestellt. Dabei waren alle Kindergartenleitungen und die Kinderhortleitung, die auf alle Fragen der Stadträte kompetente Antworten geben konnten.

Fazit: In unserer Stadt besteht ein großer Bedarf an Kinderkrippen- / Kindergartenplätzen. Die Firma Bosch hat an die Stadt die Anfrage gestellt, ob die Stadt Immenstadt im größerem Umfang Plätze für Kinder von Werksangehörigen zur Verfügung stellen kann. Im Ausschuss herrschte eine große Übereinstimmung, dass die Stadt darauf

Weiterlesen …

Zum Leserbrief Schildbürgerstreich und mehr… von H. Blees am 04.02.2011

10.02.2011: Leserbrief an die AZ (leider hat die AZ meinen Leserbrief wieder mal ohne Rücksprache gekürzt wiedergegeben, hier meine Originalfassung:

 

Bei der Wahrheit bleiben

Es wird in o.g. LB der Stadtverwaltung  Zeitverzögerung beim Kindergarten vorgeworfen. War es nicht gerade die Verwaltung die durch Unterstützung der Kirche dafür gesorgt hat, dass nicht weitere, hauptsächlich durch Dritte verursachte Verzögerungen entstanden sind? Auch der Stadtrat ist hier positiv zu erwähnen, der beim Grunderwerb in Vorleistung gegangen ist, um Zeitverzögerungen aufzufangen!

Als Sohn

Weiterlesen …