Monatsarchiv

Kategorien

Radio Allgäuhit



Der unabhängige Radio- sender in unserer Region

Facebook

Facebook

Aufgespießt

„Brandschutz – Gymnasium soll geräumt werden“

In einem Artikel der Augsburger Allgemeinen am 12. Mai 2012, Bayernteil, wurde unter der Überschrift „Brandschutz – Gymnasium soll geräumt werden“ berichtet, dass in Neuburg / Donau ein Gebäudetrakt des Descartes-Gymnasiums mit 30 Klassenräumen möglichst bald geräumt werden muss. Grund: Laut Gutachten (bei manchen Stadtratskollegen in Immenstadt ist dieses Wort ein „rotes Tuch“) liegen dort gravierende Brandschutzmängel vor. Zwei Turnhallen und eine Tiefgarage wurden sofort gesperrt (defekte Sprinkleranlage, Dach Feuerwiderstandswert = null). So wird

Weiterlesen …

Kommentar von Herbert Waibel zur Pressemitteilung der CSU

(Allgäuer Anzeigeblatt, 17. Okt. 11, S.29)

In einer Pressemitteilung lässt die CSU Immenstadt folgendes vermelden:

„Aus Sicht von Landrat Gebhard Kaiser (CSU) mangelt es Immenstadt an der überregionalen politischen Präsenz der Stadt. … Er erwartet … zudem eine größere Beteiligung der zweitgrößten Oberallgäuer Kommune an regionalen Themen. Lediglich Zweiter Bürgermeister und Kreisrat Thomas Wurmbäck (CSU) nehme sich dieser Aufgabe an und vertrete Immenstadt in vielen wichtigen Gremien.“

Thomas Wurmbäck macht seinen Job

Die Klage des Landrates erinnert mich an ein

Weiterlesen …

auf Grundlage des Newsletters der Stadt Immenstadt ein Kommentar zur Stadtratssitzung vom 28.7.2011

(nl) Stadtentwicklung: Aufstellung eines Bebauungsplanes für das Gebiet Forellenweg in Bühl (Campingplatz)

Der Stadtrat hat die Verwaltung beauftragt, den Bebauungsplan für das Gebiet Forellenweg aufzustellen.

Kommentar Damit wurde unsere Position, die wir schon auf der letzten Stadtratssitzung (14.7.), wo dieser Punkt gegen unsere Stimmen in den Bauausschuss verwiesen wurde, vertreten hatten, bestätigt: Es handelt sich um eine klassische Baulücke, alle Käufer von Baugrundstücken verpflichten sich vertraglich, dass sie mögliche Immissionen des Campingplatzes dulden. Der Verkäufer der Baugrundstücke hat sich verpflichtet,

Weiterlesen …

Ergebnisse der Stadtratssitzung vom 19. Mai 2011

Neu-Organisation der Referate Tourismus und Einrichtungen/Veranstaltungen

Der Stadtrat hat beschlossen, die Entscheidung zu vertagen.

Das Thema wird nach einem Ortstermin in Bühl / AlpSeeHaus vor der nächsten Stadtratssitzung, Do. 18.15 Uhr (Beginn der Stadtratssitzung um 19.00 Uhr, Rathaus)

entschieden werden.

Auf meine Anfragen zum Thema der künftigen Bedeutung der Gästeinfo Immenstadt/Marienplatz (Öffnungszeiten, qualifiziertes Personal) wurde von Bgm. Schaupp und Gästeamtsleiterin Sonja Oberbauer betont, dass die bisherigen Öffnungszeiten in Immenstadt/Marienplatz auf alle Fälle beibehalten werden. Frau Oberbauer berichtete von einer versuchsweisen

Weiterlesen …

Bürgerinformation im Rathaus zu den Themen Brandschutz Hofgarten und Schulzentrum.

Brandschutzsituation im Schulzentrum an der Allgäuer Straße

Die Überprüfung der baulichen Situation des Schulzentrums an der Allgäuer Straße bezüglich des Brandschutzes zeigte nach Angaben von Bürgermeister Armin Schaupp, dass in diesem Bereich deutliche Mängel vorliegen. Als Sofortmaßnahme verfügte am 23. Juli der Prüfingenieur und Bandschutzsachverständige Reiner Krebs, die Rettungswege wie Treppenräume und Flure von allen Brandlasten zu befreien. Diese Maßnahmen wurden am Schulzentrum unmittelbar umgesetzt und werden am Samstag, 26. Juli, abgeschlossen sein. Außerdem wurden Versammlungen, Vorführungen, Schulspiele und Musikaufführungen

Weiterlesen …