Monatsarchiv

Kategorien

Radio Allgäuhit



Der unabhängige Radio- sender in unserer Region

Facebook

Facebook

Öffentliche Fraktionssitzung

Gut besuchte Fraktionssitzung:

Schulorganisation

Nachdem Missen seine Hauptschüler aus Immenstadt in Richtung Weitnau abziehen will, hat auch die Stadt die schulische Situation im Bergstättgebiet überdacht. Zukünftig sollen die Kindergarten- und Grundschulkinder aus der Bergstätte die Einrichtungen in Stein besuchen. Die Gruppe wird in einem eigenen Kleinbus gefahren, um möglichen Problemen in den meist überfüllten Schulbussen auszuweichen.

Familienförderung

Die Kindergartengebühren werden neu festgelegt. Künftig zahlen Familien, die mehrere Kinder im Kindergarten haben, nur noch für ein Kind die Gebühr. Hat man zuweilen den Eindruck, dass in Immenstadt vorwiegend Projekte realisiert werden, für die es beträchtliche Zuschüsse gibt, so setzt die geplante Gebührenneuerung Zeichen für eine wohltuende soziale Fahrtrichtung. Bravo!

Haushalt 2006

Trotz der um 2,7 Millionen gestiegenen Kreisumlage und den ausbleibenden Schlüsselzuweisungen des Staats kann die Stadt dank der soliden finanziellen Lage den Haushalt 2006 ausgeglichen gestalten.

Bürgeranliegen

Was geschieht mit dem Stiftungsgelände in der Kemptener Straße? Neue Überlegungen sehen dort den Bau eines Zentrums für die Rettungsdienste (Sozialstation mit Fahrdienst, Wasserwacht, Rotes Kreuz) vor, wegen der nahen Lage zum Krankenhaus sicher eine gute Lösung!

Klage führt ein Bürger über die sonst so zuverlässige Schneeräumung. An den beiden “Schnee- und Regentagen” im Januar wurde es versäumt, den “Matsch” aus den Nebenstraßen südlich der Bahnlinie zu räumen. Nun behindern tiefe und stark vereiste Rinnen den Verkehr.

Kommentare sind gesperrt.