Das Herunterladen kostenloser Musik für das iPhone ist zu einer zeitaufwändigen Aufgabe geworden, da fast alle Musik-Downloader aus dem AppStore entfernt wurden. iOS-Schöpfer haben sich um den Schutz von Musikern vor illegaler Musikverbreitung gekümmert. Es blieben jedoch ein paar Apps, die immer noch neue Musik auf Ihr iPhone bringen können. Überprüfen Sie die Liste dieser besten Musik-Download-Apps für iPhone in unserem Beitrag. Entfernen Sie alle Songs oder bestimmte Künstler vom iPhone: Gehen Sie zu Einstellungen > Musik > Heruntergeladene Musik, tippen Sie auf Bearbeiten und dann neben Alle Songs oder die Künstler, deren Musik Sie löschen möchten. Songs, die Sie hinzufügen, werden automatisch auf das iPhone heruntergeladen. Hinweis: Sie müssen die Synchronisierungsbibliothek aktivieren, um Musik von Apple Music in Ihre Bibliothek herunterzuladen (gehen Sie zu Einstellungen > Musik, und aktivieren Sie dann die Synchronisierungsbibliothek). Eigentlich Free MP3Box ist eine Streaming-Musik-App, aber es scheint die beste Lösung zu sein. Mit ihm müssen Sie nicht Ihren Kopf über all diese Downloads zu stören, Speicherplatz zu finden, etc. Die Verwendung einer bestimmten App zum Herunterladen von Musik auf das iPhone kann eine gute Idee für diejenigen sein, die Apps lieben und denken, dass es eine der besten Kreationen der Menschheit ist. Es würde auf jeden Fall das Leben einfacher machen. Man muss nur zu ihrem App Store gehen und eine Musik-Download-App installieren, die am besten zu ihnen passt. Der schnellste Weg wäre, zum Feld “Suchen” zu gehen und dann aus einer Liste gefundener Apps auszuwählen.

Wenn die von Ihnen gewählte App kostenlos verfügbar ist, drücken Sie einfach die Schaltfläche “Kostenlos” (direkt über der Beschreibung und neben dem App-Titel). Hüten Sie sich nur, dass einige der Apps Ihnen helfen können, Musik kostenlos herunterzuladen, aber Sie müssten für die App selbst bezahlen. Also, wenn man bedenkt, dass die App kostenlos sein wird, aber der Preis geschrieben ist – Sie werden immer noch belastet (aber die Musik, die Sie mit dieser App herunterladen, wird Sie wahrscheinlich nichts kosten). Auch bekannt als “Pillage” oder “Tubity”. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Download-Button und wählen Sie “Speichern unter”. UPD: Am 1. Dezember 2018 wurden die Groove Music iOS- und Android-Apps eingestellt. Der nächste Schritt besteht darin, die iCloud-Musikbibliothek zu aktivieren. Sie können es in den Einstellungen > Musik tun. Sie werden gefragt, ob Sie Ihre aktuelle Musik zusammenführen oder ersetzen möchten.

Wählen Sie Zusammenführen, um alle Ihre Titel beizubehalten und die neuen Titel zur vorhandenen Musikbibliothek hinzuzufügen. Das Element wird vom iPhone entfernt, jedoch nicht aus der iCloud-Musikmediathek. Starten Sie die Verwendung von VOX Music Player mit Premium-Audiofunktionen und Music Cloud Storage! Deezer ist eine weitere großartige App, die Ihnen helfen kann, Offline-Musik auf Ihr iPhone zu bekommen. Deezer bietet die Möglichkeit, seine Musikbibliothek für 6 Dollar pro Monat herunterzuladen. Bitte beachten Sie, dass, wenn Sie die App entfernen oder aufhören zu zahlen, alle Offline-Songs nicht mehr verfügbar sind.