Der CHIP Installer lädt diesen Download ausschließlich schnell und sicher über CHIP Highspeed-Server herunter, sodass eine vertrauenswürdige Herkunft sichergestellt ist. Zusätzlich zu Virenscans wird jeder Download manuell von unserer Redaktion für Sie geprüft. Dann kann man mit dem Paket eigene Textdokumente basteln, was im Vergleich zu den Online-Diensten auch Offline möglich ist, etwa unterwegs im Zug. Mit Google Präsentationen haben Sie all Ihre Präsentationen überall griffbereit. Dateien lassen sich in unterschiedlichen Dateiformaten speichern. So ist nicht nur das eigene Format wps verfügbar, sondern auch andere gängige Dateiarten, inklusive docx. Wer sich anmeldet, kann auch auf eine persönliche Cloud zugreifen und die Dateien so online speichern. Nutzer haben zudem die einfache Option, die Datei mit einem Passwort zu sichern und eine Verschlüsselung zu etablieren. Windows und Office-Versionen günstig kaufen über Lizengo Natürlich gibt es auch hierzu Alternativen.

Zoho bietet unter den Online-Textverarbeitungen die meisten Funktionen, etwa ein E-Mail-Programm und viele Lay-out-Optionen. Zoho erfordert die Registrierung mit einem Account und eignet sich also vor allem für Benutzer, die regelmäßig Texte online bearbeiten. Für gelegentliche Gruppenarbeiten eignet sich Etherpad, das ohne Account zugänglich ist. Etherpad hat weniger Funktionen zur Textbearbeitung, ist aber das schnellste Tool, wenn es um Gruppenarbeiten geht. LibreOffice gibt auch deutlich mehr Updates heraus als OpenOffice, was sowohl ein Nachteil als auch ein Vorteil sein kann. Der Vorteil ist, dass die Entwickler so öfter Fehler beseitigen, Sicherheitslücken schließen oder neue Funktionen implementieren. Allerdings bauen sie zuweilen auch unausgereifte Funktionen ein, und nicht alle Nutzer haben Lust, alle zwei Monate ein neues Update zu installieren. Hier bekommen Sie Microsoft Office 2019 als kostenlosen Download zum Testen.

Office 365 erhalten Sie nur im Abo-Modell. Über Office 2019 bietet Microsoft alle Office 365-Verbesserungen und die neuen Funktionen der letzten drei Jahre zum Kauf an. Auch “Word 2019” profitiert davon. Microsoft setzt zwar mit Word den Office-Standard schlechthin für Textverarbeitung, es gibt aber gute Alternativen, etwa Writer als Teil von LibreOffice. Funktional kann man sich mit dem Opensource-Office richtig austoben, für den privaten Gebrauch eine absolute Empfehlung. Mit Google Tabellen können Sie ganz leicht online Tabellen erstellen und von überall aus abrufen. Microsoft Power BI Desktop wurde für Analysten konzipiert. Es kombiniert interaktive Visualisierungen auf dem neuesten Stand der Technik mit branchenführender integrierter Datenabfrage und -modellierung. Erstellen und veröffentlichen Sie Ihre Berichte in Power BI. Power BI Desktop hilft Ihnen, andere mit zeitkritischen Einsichten zu unterstützen, jederzeit und überall.

Für Android, iOS und auch Windows 10 stellt Microsoft auch Apps seiner Office-Komponenten Word, Excel und PowerPoint bereit. Auch die sind im Vergleich zur klassischen Desktop-Version im Funktionsumfang abgespeckt. Für die Kosten hat sich Microsoft ein nicht besonders eingängiges System überlegt. Kostenlos kann man zum Beispiel die Word App erstens nur für den Privateinsatz und zweitens nur auf Geräten mit einer Bildschirmgröße von maximal 10,1 Zoll nutzen. Mit einem kostenlosen Microsoft-Konto lassen sich auch neue Texte erstellen und bestehende bearbeiten. Auf dem Smartphone also kein Problem, für ein iPad Pro müssen Sie Office 365 aber kostenpflichtig abonnieren, um die Word-App auch für die Bearbeitung nutzen zu können. Tipp: Windows 10 bei Lizengo ab 35 Euro erhalten Sie können Dokumente immer kostenlos öffnen und lesen, aber nur auf einem Gerät mit einem Bildschirm kleiner als 10,1 Zoll erstellen und bearbeiten. Das bedeutet, dass Sie Word-Dokumente auf einem Smartphone oder einem kleinen Tablet bearbeiten können. Auf einem größeren Gerät können Sie die Dokumente nur anzeigen.